deafsqarhyazeubebsbgcazh-CNzh-TWhrcsdanlenettlfifrglkaelhtiwhihuisidgaitjakolvltmkmsmtnofaplptrorusrskslesswsvthtrukurvicyyi

Offenes Haus

Schülerinnen und Schüler des Franz-Marc-Gymnasiums kommen mehrmals wöchentlich im Rahmen ihres P-Seminars an unsere Schule. Dort übernehmen sie in Zweiergruppen die Lernpatenschaft für wiederum zwei Schüler unserer fünften und sechsten Klassen sowie der Übergangsklassen. Diese Vierergruppen bleiben dann für mindestens ein Halbjahr fest zusammen. Das Angebot richtet sich hauptsächlich an Schüler mit Migrationshintergrund. Zusammen werden die Hausaufgaben gemacht, nicht sicher verstandener Unterrichtsstoff kann wiederholt und vertieft werden. Manchmal bleibt auch noch Zeit zum Spielen oder einfach nur zum "Quatschen". So profitieren sowohl unsere Schüler von ihren "neuen, jungen Lehrern" als auch die Gymnasiasten von einem praxisbezogenen Einblick in die Welt des Lehrens und Begreifbar-Machens. Das Angebot ist kostenlos. Als Ansprechpartnerin steht Ihnen gerne Frau Eva Guerin (Konrektorin) zur Verfügung.