Unsere Deutschklassen

 

Gebundenes Ganztagsangebot im Bereich von D-Klassen an der Grafen-von-Sempt-Mittelschule

Ein wichtiges Ziel des Europäischen Sozialfonds ist die Förderung der Chancengleichheit in Ausbildung und Beruf. Für Schülerinnen und Schüler, die ohne Deutschkenntnisse im schulpflichtigen oder berufsschulpflichtigen Alter nach Bayern kommen, ist eine Förderung des Spracherwerbs eine wesentliche Voraussetzung der Teilhabe am hiesigen Bildungsangebot. Durch die Einrichtung eines gebundenen Ganztagsangebots mit Deutschklassen an Mittelschulen wird die Integration und der Spracherwerb der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler gefördert und ihre Chancen auf eine begabungsgerechte Teilhabe am Bildungsangebot verbessert.

Dieses Projekt wird aus dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

ESF in Bayern - Wir investieren in Menschen

 Grund- und Mittelschule Wenzenbach


Wie setzen wir das Projekt an unserer Schule um?

Im Schuljahr 2020/2021 gibt es an unserer Schule zwei Deutschklassen: eine D 5/6 und eine D 7-9, in denen die Kinder und Jugendlichen altersgerecht beschult werden.

In unseren Deutschklassen wird die deutsche Sprache intensiv vermittelt, damit die Kinder und Jugendlichen mit Migrationshintergrund zunächst schneller in den schulischen Alltag  integriert werden. Außerdem erwerben sie Kompetenzen, die ihnen später den Einstieg in den Ausbildungs- und Berufsmarkt ermöglichen. 
Zur Zeit kommen unsere Schülerinnen und Schüler aus 15 unterschiedlichen Ländern: Albanien, Bulgarien, Bosnien-Herzegowina, Spanien, Georgien, Kosovo, Kroatien, Italien, Indien, Irak, Polen, Rumänien, Serbien, Ukraine und USA.

Die Klassenleitungen Herr Christoph Sitek (D 5/6) und Frau Nathalie Milz ( D 7-9) erhalten zusätzliche Unterstützung durch unsere sozialpädagogischen Fachkräfte Frau Mergime Varvara und Frau Daniela Koppert.
Im Fach "Kuturelle Bildung und Werteerziehung" vermitteln unsere Lehrkräfte den Kindern und Jugendlichen mit Migrations- oder Fluchtgeschichte, wie wir leben und warum wir so leben, und legen damit wesentliche Grundlagen für Toleranz und gegenseitiges Verständnis. 

Jedes Schuljahr haben unsere SchülerInnen nach dem Erlernen der deutschen Sprache die Möglichkeit in die Regelklassen sowie M-Klassen wechseln zu können, um dort ihre Abschlüsse zu erlangen. Über solche Erfolge freuen wir uns sehr!!!