deafsqarhyazeubebsbgcazh-CNzh-TWhrcsdanlenettlfifrglkaelhtiwhihuisidgaitjakolvltmkmsmtnofaplptrorusrskslesswsvthtrukurvicyyi
  • Home
  • Projekte
  • Ausflüge 2017/18
  • Unsere sechsten Klassen im Schullandheim

Unsere sechsten Klassen im Schullandheim

Die Klassen 6a und 6b mit den Lehrern Frau Saalfeld, Frau Guerin, Herr Stimpfle und Herr Werner fuhren vom 06.12. bis zum 08.12.17 ins Schullandheim nach Königsdorf bei Bad Tölz. Dort sollten die Klassengemeinschaften gestärkt werden. Nach dem Ankommen und Bettenbeziehen, ging am ersten Tag das Seminar los. Jede Klasse spielte verschiedene Spiele: Zuerst zum Vorstellen, dann Vertrauensspiele. Am ersten Abend machten beide Klassen gemeinsam eine Nachtwanderung und sangen an der Feuerstelle. Am Donnerstag gab es ein Spiel für beide Klassen. Dieses „Insel-Spiel“ im Freien war für alle sehr anstrengend und eine echte Herausforderung. Zum Aufwärmen wurde am Abend ein richtig großes Lagerfeuer gemacht und dazu laut gesungen. Nach einer Geburtstagsparty und einer „Pumuckl“-Folge gingen alle schlafen. Leider mussten die Schüler am nächsten Morgen ihre Koffer wieder packen und zur Abschlussbesprechung. Die Klassen haben etwas über sich gelernt und trotzdem fühlten sich die Tage wie Urlaub an!

(Zahide/Theresa/Havin/Frau Saalfeld, 6a)