deafsqarhyazeubebsbgcazh-CNzh-TWhrcsdanlenettlfifrglkaelhtiwhihuisidgaitjakolvltmkmsmtnofaplptrorusrskslesswsvthtrukurvicyyi
  • Home
  • Projekte
  • Veranstaltungen 2016/17
  • Theater Trampelmuse

Theater Trampelmuse

 

"HerzDame - SchwarzerPeter - FullHouse" hieß das Stück, das uns von der Theatergruppe "Trampelmuse" aus München am Freitag, den 02. Dezember 2016 vorgeführt wurde. Es ging um Mobbing und Alltagsgewalt, aber wir wurden hier nicht nur "berieselt", sondern durften aktiv in das Geschehen eingreifen. Immer wenn wir dachten, jetzt beginnt Gewalt und es ist genug, konnten wir "Stopp" rufen. Anschließend wurde besprochen, wie man auf Themen wie Ausgrenzung oder Sachbeschädigung richtig reagiert. Einige von uns Schülern durften sogar auf die Bühne und spielten Passanten, die die Schauspieler zu richtigem Verhalten anhalten. Die Schauspieler stellten alle Szenen mit sehr aufwändigen Kulissen dar. Sie spielten nicht nur selbst, sondern verwendeten auch menschengroße Puppen. Wir haben an diesem Tag gelernt, das respektloses Verhalten bereits da beginnt, wo anderen etwas Unangenehmes passiert und wir über sie lachen. Gelacht wurde während der Aufführung trotzdem, aber über das schauspielerische Talent unserer Mitschüler - und das ist ganz bestimmt erlaubt...