deafsqarhyazeubebsbgcazh-CNzh-TWhrcsdanlenettlfifrglkaelhtiwhihuisidgaitjakolvltmkmsmtnofaplptrorusrskslesswsvthtrukurvicyyi
  • Home
  • Projekte
  • Veranstaltungen 2017/18
  • Klasse 6b: Wasserforscher-Durstiges Papier

Klasse 6b: Wasserforscher-Durstiges Papier

Für die Herstellung von einem Blatt Papier werden ganze 10 Liter Wasser benötigt! Kaum zu glauben? Wenn man den Herstellungsprozess ab dem Wachsen des Baumes, dem Aufbereiten der Holzspäne, der Reinigung und Endverarbeitung bis zum fertigen Blatt Papier zurückverfolgt, dann wird einem diese Menge ganz schnell klar. Frau Reinold von der "Gesellschaft für nachhaltige Entwicklung" in München erklärte uns all das sehr anschaulich mit Hilfe von Bildbeispielen. Anschließend haben wir in Gruppen erarbeitet, wo es an unserer Schule überall Papier gibt und wie man hier sparen kann. Das Arbeitsblatt seht ihr auf der Slideshow. Wir nehmen uns vor, in Zukunft auch die Rückseite von Blockblättern zu verwenden, bei Heften nicht immer gleich eine neue Seite zu beginnen und beim Bäcker statt der Papiertüten auch mal unsere eigene Brotzeitbox mitzunehmen. Doch damit nicht genug: Alle Klassen, die sich zum Thema "Papiersparen" noch genauer informieren wollen, sind herzlich eingeladen! Wir haben Plakate erstellt, die wir euch gerne zeigen. Kommt einfach mal in die 6b!

Weitere Infos zu den Wasserforschern findet ihr unter folgendem Link: www.wasserforscher.org