deafsqarhyazeubebsbgcazh-CNzh-TWhrcsdanlenettlfifrglkaelhtiwhihuisidgaitjakolvltmkmsmtnofaplptrorusrskslesswsvthtrukurvicyyi
  • Home
  • Projekte
  • Veranstaltungen 2017/18
  • Plant for the Planet

Plant for the Planet

 

Am Samstag, den 21. Okober 2017 trafen sich 45 Schülerinnen und Schüler im Alter von 9 bis 13 Jahren aus Markt Schwaben und Umgebung, um an der Akademie von "Plant for the Planet" an der Grafen-von-Sempt-Mittelschule teilzunehmen. Zu Beginn hielten zwei Mädchen einen interessanten Vortrag über das Klima der Erde, welche Auswirkungen der Treibhauseffekt auf uns Menschen hat und wie der Wohlstand und auch der CO2-Ausstoß auf die Kontinente unterschiedlich und teils ungerecht verteilt sind. Im Anschluss wurden die Themen noch einmal an Hand eines Weltspiels in Kleingruppen genauer besprochen. Besonders wichtig ist es der Organisation "Plant for the Planet", den Kindern und Jugendlichen bewusst zu machen, wie sie durch das Pflanzen von Bäumen die Umwelt unterstützen und für saubere Luft sorgen können. Nach dem Mittagessen war es dann auch so weit für das Highlight des Tages. Es gingen alle zu Fuß zu einem Waldstück im Markt Schwabener Moos. Dort konnte jeder mit Unterstützung des Waldbesitzers Sepp Hitzelsberger ein bis zwei Bäume pflanzen. Zurück an der Schule gab es Kuchen zur Stärkung. Zum Abschluss des Tages informierten die Schüler ihre Eltern in einem kleinen Vortrag, was sie alles erfahren hatten und erhielten eine Urkunde, die sie als Umweltbotschafter auszeichnet.

Besonderer Dank für die Unterstützung der Akademie geht an die Spardabank für alle Materialien wie T-Shirts und Bücher, an die Firma Schweiger für die Getränke, an die Bäckerei Hupfer für die Semmeln und an das Catering Röckenschuß aus Ottersberg für das Mittagessen. Ebenso wurden wir von einigen Eltern mit Kuchen- und Obstspenden und durch deren Mithilfe während der Akademie unterstützt.