Jugendsozialarbeit an Schulen

 

 

Mergime

                                                                                        Mergime Varvara                                        Mona Färber

 

Jugendsozialarbeit an der Grafen-von-Sempt Mittelschule

  

Mona Färber

Sozialpädagogin (B.A.)

Festnetz: 08121259676

Mobil: 01721577861

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mergime Varvara

Diplomsozialpädagogin

Festnetz: 08121259676

Mobil: 01741702319

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Wir sind für euch da:  Nach Vereinbarung 

 

Telefonsprechzeiten - Mona Färber

Montag: 13:00-14:00 Uhr
Freitag: 08:00-10:00 Uhr

 

Telefonsprechzeiten - Mergime Varvara

Dienstag:     11:30-13:00 Uhr
Donnerstag: 10:30-12:30 Uhr

 

Wo findet ihr uns? 

2. OG Raum: D89

 

Was ist  Jugendsozialarbeit an Schulen - JaS?

JaS ist ein vertrauliches, freiwilliges und kostenloses Angebot der Diakonie- Jugendhilfe Oberbayern für Schüler(innen), Erziehungsberechtigte und Lehrkräfte. 

Bei Problemen, Ängsten oder Sorgen im schulischen Kontext, im Elternhaus oder Freundeskreis, bin ich als Ansprechpartnerin für euch da. 

Solche Probleme können beispielsweise sein: 

-In der Familie: (Trennung, Sucht, Gewalt, Konflikte) 

-Unter Schülern/Lehrern: (Streit, Mobbing, Benachteiligung)

 

Wie arbeitet JaS?

-Beratungsangebote für Lehrer, Eltern und Schüler im Einzel- oder Gruppenkontext

-Soziale Gruppenarbeit und Projekte

-Zusammenarbeit mit den Lehrkräften

-Vernetzung, Kooperation und Vermittlung von und zu weiterführenden Angeboten, Institutionen und Fachkräften z.B. Psychologen, Sozialpädagogische Familienhilfen, Erziehungsberatungsstellen etc. 


​